BLS/AED Kurse

Anmeldung
BLS/AED 21. Juni 2019

Zeiten
jeweils von 18:00 bis 22:00 Uhr

Lageplan



Was wir Ihnen in diesem Kurs bieten

In diesem Kurs erlernen Sie die Einleitung der Basismassnahmen bei einem Atem-und Kreislaufstillstandes eines Erwachsenen und bei Kindern. Sie können auf die im Kurs behandelten Krankheitsbilder angemessen reagieren und leiten die richtigen Maßnahmen ein. Außerdem erlernen Sie den Umgang mit einem Automatischen Defibrillator (AED).

Lerninhalt Theorie

  • Grundlagen in (Anatomie, Symptome, Risikofaktoren, Maßnahmen) zu den Krankheitsbildern: Herzinfarkt, Schlaganfall, Fremdkörperaspiration und
  • Kreislaufstillstand
  • Helfen unter Wahrung des Selbstschutzes
  • Erkennen eines Herzkreislaufstillstandes
  • Alarmieren korrekt und kennen die nationale Notrufnummer
  • Handlungsablauf gemäß „Algorithmus BLS-AED-SRC
  • Basic Life Support (Reanimation bei Erwachsenen, Kinder und Säuglingen)
  • Automatisierter Externer Defibrillator-was muss bei der Anwendung beachtet werden
  • Rechtliche Aspekte (§ 128 Unterlassung der Nothilfe und die Konsequenzen)
  • Bewusstlosenlagerung beim Erwachsenen und Kindern
  • Motivation des Helfers, förderliche/hemmende Einflüsse

Lerninhalt Praxis

  • Fallbeispiel: Situationserfassung und Problemlösung in verschieden Notfallsituationen (Krankheitsbilder)
  • Training: Basic Life Support an Simulationsmodellen beim Erwachsenen, Kindern und Säuglingen (Herzdruckmassage und das Üben der Beatmung mittels Beatmungshilfe)
  • Training: Anwendung des „Automatisierten Externen Defibrillators“ (AED)
  • Kommunikation und Teamarbeit in einer Notfallsituation

Unser Kursziel

  • Die Teilnehmer können auf die im Kurs behandelten Krankheitsbilder angemessen reagieren und leiten die richtigen Maßnahmen ein
  • Die Teilnehmer beachten bei der Hilfeleistung die eigene Sicherheit und können korrekt alarmieren
  • Erfassen Atemstörungen und leiten die richtigen Maßnahmen ein z.B. Freilegen der Atemwege ect.
  • Wenden die Grundfertigkeiten der Wiederbelebung (BLS) an
  • Dank praktischen Training verlieren die Teilnehmer die Angst vor dem Defibrillator und erlangen so die nötige Sicherheit im Umgang mit
  • dem Gerät
  • Reflektieren das eigene Verhalten in einer Notfallsituation

Kurskosten

230.- CHF pro Person